Inselbus Bern Inselbus Bern

Inselbus Bern

2017

Das Inselspital Bern erhält eine eigene Bushaltestelle.

Das Areal des Inselspitals Bern suchen täglich rund 5'000 Personen auf. Mit der Umlegung der Trolleybuslinie 11 mit drei neuen Haltestellen - unter anderem direkt vor dem Haupteingang des Bettenhochhauses - wird die Erschliessung mit dem öffentlichen Verkehr wesentlich verbessert. Patienten, Besucher und Angestellte erreichen den öffentlichen Verkehr innerhalb wenigen Metern.

Kenndaten:

  • Auftraggeber: Inselspital, Tiefbauamt der Stadt Bern, Bernmobil, Energie Wasser Bern
  • Investitionsvolumen: ca. 11.5 Mio. Franken