Energie

Energieeffizienz – anstatt hohe Betriebskosten

Wir beraten unsere Kunden in strategischer Planung und der Realisierung und Bewirtschaftung von Neu- und Umbauten. Dabei erarbeiten wir Lösungsvorschläge für ressourcenschonendes und energieeffizientes Bauen.

Mit der Energiestrategie 2050 hat der Bundesrat die Zielvorgaben für die Reduktion des CO2-Austosses festgelegt. Die Umsetzung der Zielvorgaben für den Immobiliensektor wurde den Kantonen bzw. den Gemeinden delegiert.In der Querschnittsaufgabe der Raumplanung können Spezialisten unterschiedlichster Ausrichtung zum Einsatz kommen. Neben baunahen Experten wie Raumplanern und Ingenieuren sind dies auch  Geographen, Chemiker oder weitere Naturwissenschaftler. Wir wissen, wie man die engen Grenzen herkömmlicher Fachgebiete überwindet und so erst eine effiziente Zielerreichung ermöglicht.

Wir begleiten und beraten unsere Kunden von der strategischen Planung bis zur Realisierung und Bewirtschaftung von Neu- und Umbauten. Dabei werden Lösungsvorschläge für ressourcenschonende und energieeffizientes Bauen erarbeitet und bewertet. Unser erfahrenes Team unterstützt den Kunden bei der ganzheitlichen Optimierung der Energieeffizienz und beim nachhaltigen Bauen. Dabei deckt unser Team folgende Themenbereiche ab:

  • Bauherrenberatung und –vertretung in Energiefragen sowie in Nachhaltigkeitsthemen
  • Machbarkeitsstudien oder Variantenstudien für Gebäude und Technik
  • Konzepte und Berechnungen für Bauten in einer 2000-Watt-Gesellschaft (z.B. Minergie-P-ECO, Minergie-A, 2000-Watt-Areal, SNBS)
  • Gesamtheitliche Analyse von Arealen hinsichtlich der Ver- und Entsorgung (Verkehr, Wasser, Abwasser, Wärme, Kälte, Strom, Kommunikation)
  • Energienachweise für Neu-, An- und Umbauten sowie Umnutzungen
  • Gebäudeenergieausweise der Kantone (GEAK) und GEAK-Plus-Berichte
  • Gesuche für Förderbeiträge bei der Sanierungen von Gebäuden
  • Energierichtpläne
  • Nachweise und Berechnungen für Nachhaltigkeitsthemen wie graue Energie, Mobilitätsenergie, Tageslicht, Behaglichkeit, Lebenszykluskosten etc.

 

Ihr Kontakt:
Peter Mathys
dipl. Bauingenieur HTL/NDS
Telefon 032 671 22 12
E-Mail

Referenzen Energie

  • Energieberatung GF Piping Systems

    «Ökologisch Denken– Nachhaltig Handeln» 

    Gerhard Egolf, Leiter Unterhalt GF Piping Systems, Subingen 

    » mehr