Zweckverband Abwasserregion Falkenstein (ZAF) Zweckverband Abwasserregion Falkenstein (ZAF)

Zweckverband Abwasserregion Falkenstein (ZAF)

24.11.2016

Eine Geschäftsbeziehung die seit 1971 auf gegenseitigem Vertrauen und treuhänderischem Handeln basiert.
 

Im Jahr 1971 wurde der Zweckverband ARA Falkenstein ZAF gegründet. In den Folgejahren wurden die Abwasserreinigungsanlage und die Verbandskanäle geplant und realisiert und im Jahr 197 6in Betrieb genommen. BSB + Partner begleitet die Abwasserregion Falkenstein seit der Gründung und durfte sowohl beim Neubau der Kläranlage als auch beim Leitungsbau der Verbandskanäle tätig sein. Ende der 80er-Jahre erarbeitete BSB + Partner ein Regenbeckenkonzept und realisierte in der Folge diverse Regenbecken im Einzugsgebiet. 2016 realisierte BSB + Partner die Netzerweiterung resp. den Anschluss der Gemeinde Welschenrohr an die ARA Falkenstein. Die Abwasserregion umfasst heute 10 Verbandsgemeinden, in denen eine Papierfabrik, eine Grossmetzgerei, ein Feuerwehrausbildungszentrum und insgesamt rund 20 000 Einwohner angesiedelt sind. Nebst dem Zweckverband betreut BSB + Partner auch sämtliche Verbandsgemeinden in Sachen Siedlungsentwässerung.